<Mannopoly>

10.01.2018–10.01.2018, 12 - 15 Uhr


<Mannopoly>
ist ein Parcours mit vier Angeboten aus dem Bereich der Kulturellen Bildung an der Erika-Mann-Grundschule. Die Schülerinnen und Schüler erleben in Form von Workshops unterschiedliche künstlerische Projekte:

- Moving the Classroom
- UpCycling
- Theater spielen
- Musikproduktion mit Ableton Live & Push

Anschließend entwickeln sie ein individuelles Transferangebot, um die Erfahrungen und Eindrücke an ihre Schulen zu multiplizieren. Die Begleitpersonen werden nach Möglichkeit in die Aktivitäten eingebunden. Zudem besteht die Gelegenheit, sich mit der Schulleitung über die langjährigen Erfahrungen der Schule in der Kulturellen Bildung auszutauschen.




Eingang, Erika-Mann-Grundschule, Utrechter Str. 25, 13347 Berlin-Wedding

Kontakt

  • Landesstelle "Kulturagenten für kreative Schulen Berlin"
  • Deutsche Kinder- und Jugendstiftung gemeinnützige GmbH (DKJS), Regionalstelle Berlin
  • Manuela Kämmerer (Programmleitung) Christine Florack (Programmleitung)
  • Tempelhofer Ufer 11
  • 10963 Berlin
Tel
030 / 25 76 76 -609 // -604
Email