Brüder-Grimm-Schule

Die Stadtteilschule Querkamp / Steinadlerweg hat zurzeit 43 Klassen mit knapp 940 Schülerinnen und Schülern, davon werden in der Grundschulabteilung gegenwärtig 230 Kinder unterrichtet. Die Schule befindet sich an zwei Standorten in den Stadtteilen Horn und Schiffbek. Wir betreiben eine gemeinsame Sek. II mit der STS Horn.

An der Schule unterrichten etwa 80 Kolleginnen und Kollegen. Wir verstehen uns als Schule für alle Kinder und Jugendliche, denn bei uns können die Schüler alle allgemeinbildenden Bildungsabschlüsse erlangen. Besonders der Standort Steinadlerweg liegt auf einem sehr reizvollen, parkähnlichen Gelände.

Das besondere Profil der Schule:

Wir legen Wert auf unsere gute Einbindung in den Stadtteil und Vernetzung mit Betrieben und Stadtteileinrichtungen. Wir planen ein Ganztagsangebot ab dem 1.8.2013 für die Jahrgänge 0- 6. Wichtig sind uns die Übernahme von Verantwortung für Menschen und Tiere, die Vorbereitung für und Teilnahme an sportlichen Wettkämpfen, eine gute Berufsvorbereitung in den höheren Klassen und die Teilnahme am Kulturagentenprogramm. Dabei haben wir mit großem Erfolg eine Schreibwerkstatt ins Leben gerufen, die bei unseren Schülerinnen und Schülern die Lust am Schreiben und Formulieren wecken soll. Ein aktiver Kunst- und Musikbereich bereichert unser Schulleben mit kulturellen Veranstaltungen. Darüber hinaus planen wir gemeinsam mit zwei Künstlern (Bertold & Schön) die künstlerische Begleitung unseres Fusionsprozesses.

 

Unsere Kulturbeauftragte heißt Andrea Lethaus, unsere Kulturagentin ist Julia Münz.

Kontakt

  • Landesbüro Hamburg "Kulturagenten für kreative Schulen"
  • conecco gUG Kultur, Entwicklung und Management
  • Burkhart Siedhoff
  • Stresemannstraße 29
  • 22769 Hamburg
Tel
040 / 72 00 444-51
Email