Länder

Ziel des Programms „Kulturagenten für kreative Schulen“ ist es, bei Kindern und Jugendlichen Neugier für künstlerische Aktivitäten zu wecken und mehr Kenntnisse über Kunst und Kultur zu vermitteln. Dafür soll in Schulen ein umfassendes und fächerübergreifendes Angebot der kulturellen Bildung entwickelt und Kooperationen zwischen Schulen und Kulturinstitutionen aufgebaut werden.

Das Programm startete mit einer Modellphase in den Bundesländern Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Thüringen, die von 2011 – 2015 lief. 46 Kulturagentinnen und Kulturagenten begleiteten jeweils ein lokales Netzwerk aus drei Schulen. Seit dem Schuljahr 2015/16 wird das Programm „Kulturagenten für kreative Schulen" in den Bundesländern Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Thüringen als jeweiliges Landesprogramm weitergeführt.

 

Aktuelle Termine

11.06.2018 – 23.06.2018

Kulturagenten-Netzwerkstatt 2018 am 11. und 12. Juni 2018 in Berlin

Bei der Netzwerkstatt treffen auch 2018 Kulturagent*innen aus allen fünf Bundesländern zusammen. Erfahrungen austauschen, Wissen teilen, Impulse sammeln für die Arbeit im eigenen Schulnetzwerk - das ist das Ziel der Veranstaltung. Bei einem „Austauschmarkt“ erhalten dazu alle Kulturagent*innen an fünf ... 
… mehr
13.03.2019 – Thüringen

Kulturelle Bildung in Südthüringen, 4. Regionalkonferenz

Im Rahmen einer lokalen, interdisziplinären Regionalkonferenz werden sich die Akteure des Programmes „Kulturagenten für kreative Schulen Thüringen“ zusammen mit den Akteuren vor Ort der Gestaltung von kulturellen Bildungsangeboten sowie der Vernetzung in der Region widmen.Nach bereits drei erfolgreichen Konferenzen in ... 
… mehr
04.04.2019 – Berlin

Eine Schule zum Tanzen bringen. Erfahrungen aus sieben Jahren Kooperation mit TanzZeit in Anwendung und Reflexion.

Was: Innerhalb der langjährigen Kooperation zwischen der Erika-Mann-Grundschule und TanzZeit wurden Formate wie „Moving the Classroom“ (Vermittlung von curricularen Inhalten durch Tanz) und das „Tandem“ (gemeinsamer Tanzunterricht von Tänzer*innen und Pädagog*innen) erprobt und verankert. Im Rahmen der ... 
… mehr
06.04.2019 – 31.05.2019 – Thüringen

Vernissage "Licht - Kunst - Haus"

  Coudray-Kirche zu Rastenberg, am Samstag, den 6. April 2019, 16 Uhr Mit der Thüringer Künstlerin Philine Görnandt aus Apolda/Jena gestalten und kuratieren die Schulakteure der Staatlichen Regelschule "Prof. Gräfe" Buttstädt eine temporäre Installation in Blau im Kirchenraum und präsentieren ... 
… mehr
14.05.2019 – Berlin

BOP und kulturelle Bildung. Ein Unterrichtsformat als Erfolgsmodell.

Was: In dem vierstündigen Fortbildungsangebot erhalten Sie Einblicke in das besondere Unterrichtsformat BOP (Berufsorientierende Projekte) der Friedensburg-Oberschule. In den Jahrgangstufen 7-10 erhalten alle Schüler*innen die Möglichkeit, in einem Fach ihrer Wahl projektartig und begleitet von außerschulischen Kooperationen zu ... 
… mehr