Gertrud-Bäumer-Realschule, Bielefeld

Die GBS ist seit dem Schuljahr 2010/2011 eine gebundene Ganztagsschule und wurde dafür umfassend saniert und umgebaut. Die z.Z. ca. 550 Schülerinnen und Schüler haben moderne Lernbedingungen und einen attraktiven Ganztagsbereich mit Mensa und Aufenthaltsräumen.

Die Schwerpunkte unserer Schule sind neben der Erweiterung der Lernkompetenzen die Berufswahlorientierung/Lebensplanung, das soziale Lernen sowie die geschlechterbewusste Pädagogik und ästhetische Bildung. Seit dem Schuljahr 2011/2012 sind wir teilnehmende Schule am Modellprogramm „Kulturagenten für kreative Schulen“ sowie Modellschule für das globale Lernen und entwickeln in diesem Zusammenhang vielfältige Bausteine zur Verankerung der kulturellen Bildung in unserem Schulprofil. Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern zahlreiche Möglichkeiten, sich auf sozialen, kulturellen, sportlichen und gesellschaftlichen Gebieten zu engagieren und arbeiten mit vielen Kooperationspartnern, auch aus der Wirtschaft, zusammen. Für die Maßnahmen und Angebote zur individuellen Förderung ist die GBS mit dem Gütesiegel ausgezeichnet worden.

Nähere Informationen über unsere Schule finden Sie HIER

Alle Projekte aus der Transfer- und Modellphase

Vielfalt statt Einfalt
Wandbilder
Die Badenden

Kontakt

  • Transferprojekt "Kulturagenten für kreative Schulen Nordrhein-Westfalen"

  • Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V.
  • Bianca Fischer, Leitung
  • Küppelstein 34
  • 42857 Remscheid
Tel
02191 / 794-254
Fax
02191 / 794-389
Email