Nina Pelletier

Nach ihrem M.A. „Kunst im Kontext“ an der UdK Berlin (2006) und ihrem Diplom für Bildende Kunst (2003) an der HfBK Hamburg hat die Künstlerin und Kunstvermittlerin fünf Jahre als Koordinatorin und Beraterin für die Yehudi Menuhin Stiftung Deutschland an der Schnittstelle von Bildung und Kunst gearbeitet. Als Trainerin hat sie Künstler und Lehrer im künstlerischen Programm MUS-E für ihre Arbeit an Schulen qualifiziert. Darüber hinaus initiiert und begleitet sie in fünfzehnjähriger künstlerischer Vermittlungsarbeit Prozesse am Museum, im Flüchtlingsheim und Kindergärten, in denen Kunst von, mit und für die Menschen gemacht wird.

Schulnetzwerk – Moers, Duisburg / RB Düsseldorf

Anne-Frank-Gesamtschule Rheinkamp, Moers
Erich Kästner Gesamtschule Homberg

Kontakt

  • Landesprogramm "Kulturagenten für kreative Schulen Nordrhein-Westfalen"
  • Arbeitsstelle "Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit NRW"
  • Andrea Wegener, Koordination
  • Küppelstein 34
  • 42857 Remscheid
Tel
02191 / 794-378
Fax
02191 / 794-205
Email