Netzwerktagung: Kulturelle Kooperationen

05.12.2018

Am 5. Dezember 2018 findet in Heilbronn die lokale Netzwerktagung „Wo gibt’s denn sowas? Potentiale kultureller Kooperationen für eine neue Lernkultur“ statt. Veranstaltet wird sie im Rahmen des Programms „Kulturagenten für kreative Schulen Baden-Württemberg“ in Kooperation mit dem städtischen Schul-, Kultur- und Sportamt.

Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Interessierte aller Schularten in Heilbronn und Umkreis als auch an alle dortigen Kulturschaffende und Kulturinstitutionen. In einem World Café werden die Teilnehmenden über spezielle Fragestellungen zur kulturellen Bildung, insbesondere zum Thema Kooperation zwischen Schule und Kultur, ins Gespräch kommen.

Gleichzeitig wird durch den Austausch eine Vernetzung der Teilnehmenden möglich. Vielleicht entstehen sogar neue Ansätze für mögliche Kooperationen von Schulen mit außerschulischen Kooperationspartnern in und um Heilbronn. Die zehn Kulturagenten des Landes Baden-Württemberg moderieren die Tische des World Cafés. Anmeldung bis 28. November 2018 an kulturagenten@lkjbw.de.




Heilbronn

Neuigkeiten

7. März 2019 – Hamburg

NEXT CULTURE SYMPOSIUM #2: KRASSimilation

28. Februar 2019 – Thüringen

Kon/Takt mit Einstein – Thüringentag 2019

11. Februar 2019 – Thüringen

Ein Kleid für Rosi