Willkommen

PLACEHOLDER1500x3

Ziel des Programms „Kulturagenten für kreative Schulen“ ist es, bei Kindern und Jugendlichen Neugier für künstlerische Aktivitäten zu wecken und mehr Kenntnisse über Kunst und Kultur zu vermitteln. Dafür soll in Schulen ein umfassendes und fächerübergreifendes Angebot der kulturellen Bildung entwickelt und Kooperationen zwischen Schulen und Kulturinstitutionen aufgebaut werden.

 

Das Programm startete mit einer Modellphase, die von 2011 – 2015 lief. 46 Kulturagentinnen und Kulturagenten begleiteten jeweils ein lokales Netzwerk aus drei Schulen. Seit dem Schuljahr 2015/16 wird das Programm „Kulturagenten für kreative Schulen" in den Bundesländern Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Thüringen als jeweiliges Landesprogramm weitergeführt.

Auftaktveranstaltung „Kulturagenten für kreative Schulen Baden Württemberg“

Foto: Literaturhaus Stuttgart
2. Februar 2016
Am Montag, den 29. Februar 2016 feiert das Programm „Kulturagenten für kreative Schulen Baden Württemberg“ im Literaturhaus in Stuttgart seine Auftaktveranstaltung. Neben einem … mehr

Premiere des Musicals "Ich heb' ab!" an der Anna-Seghers-Schule

Foto: A. Friedrich
5. Januar 2016
Am Ende des Abends standen mehr Darstellerinnen und Darsteller auf der Bühne als Zuschauerinnen und Zuschauer im Publikum saßen. Dabei passten bei Weitem nicht alle Beteiligten des … mehr

WHEN EDUCATION TURNS TO ART #3 / PAPAGAIO

Mit selbst gebauten Projektionsboxen in der Ausstellung © Mona Jas
22. Dezember 2015
Studierende der weißensee kunsthochschule berlin und Schülerinnen und Schüler des 7. und 8. Jahrgangs der Heinz-Brandt-Schule Pankow haben in den vergangenen Tagen mit der … mehr

Filmpremiere „M-A-R-I-N-A“ in Duisburg

17. Dezember 2015
Ein erstes Netzwerkprojekt des Schulnetzwerks Duisburg / Moers wird am Wochenende der Öffentlichkeit Präsentiert. Schülerinnen und Schüler der drei Kulturagentenschulen … mehr

Schülerpraktika im LAB FOR ART EDUCATION / KW

16. Dezember 2015
Seit Ende November 2015 haben Schülerinnen und Schüler der Schulen des Schulnetzwerks Pankow die Möglichkeit ihr Betriebspraktikum im Kontext der „Kulturagenten für kreative … mehr

Fotoausstellung "Vier Jahre Kulturagenten-Programm in Thüringen"

Foto: Thomas Kümmel
3. Dezember 2015
In den letzten vier Jahren haben 30 Thüringer Schulen am Kulturagentenprogramm teilgenommen und mit Unterstützung der Kulturagentinnen und Kulturagenten eine Vielzahl an Projekten umgesetzt … mehr
"Kulturagenten für kreative Schulen" ist ein Programm der gemeinnützigen forum k&b gmbh gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes und die Stiftung Mercator in den Bundesländern Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Thüringen.