Willkommen

HEADERBILDERGESAMT

Ziel des Programms „Kulturagenten für kreative Schulen“ ist es, bei Kindern und Jugendlichen Neugier für künstlerische Aktivitäten zu wecken und mehr Kenntnisse über Kunst und Kultur zu vermitteln. Dafür soll in Schulen ein umfassendes und fächerübergreifendes Angebot der kulturellen Bildung entwickelt und Kooperationen zwischen Schulen und Kulturinstitutionen aufgebaut werden.

 

Das Programm startete mit einer Modellphase in den Bundesländern Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Thüringen, die von 2011 – 2015 lief. 46 Kulturagentinnen und Kulturagenten begleiteten jeweils ein lokales Netzwerk aus drei Schulen. Seit dem Schuljahr 2015/16 wird das Programm „Kulturagenten für kreative Schulen" in Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Thüringen als jeweiliges Landesprogramm weitergeführt. Mehr Informationen zu den Länderprogrammen finden Sie auf den Länderseiten.

Einladung // LABOR NOBEL 2 am 14. Juli 2017 *

© Mona Jas LABOR NOBEL
14. Juli 2017
EINLADUNG // LABOR NOBEL am 14. Juli 2017 *  Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs der Alfred-Nobel-Schule präsentieren ihre Prozesse aus der Projektwoche LABOR NOBEL # … mehr

PROTEST!

© Anja Scheffer PROTEST!
12. Juli 2017
Tierquälerei. Unterdrückung. Rassismus. Krieg Macht Protest überhaupt Sinn? Wogegen würde ich protestieren? Was stört mich am meisten? Welche Aktion könnte ich starten, … mehr

KULTURTAG – heimat.hafen in der Stadtteilschule Niendorf

Kulturtag an der StS Niendorf
11. Juli 2017
für jeden und alle am 11. Juli 2017 von 10 bis 14 Uhr „Wenn der Wind der Veränderung weht, suchen manche im Hafen Schutz,  während andere die Segel setzen“. … mehr

Aufschlag Poppenbüttel auf dem Kulturabend am 6.7.17

6. Juli 2017
Die Stadtteilschule Poppenbüttel ist ein Neuzugang im Programm „Kulturagenten für kreative Schulen Hamburg“. Der „Aufschlag“ ist passiert: In Zusammenarbeit mit … mehr

"DigitalAnalog" und "Wo geht´s denn hier zur Kunst?" im Rahmen von Parkaue.Park

2. Juli 2017
Ein künstlerischer Parcours der Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs der Carl-von-Linné-Schule in Kooperation mit der Tanztangente / SuB Kultur e.V. (Leitung und Tanz: … mehr

DigitalAnalog- Partizipative Klanginstallation und Live-Songentwicklung

2. Juli 2017
Freitag, 14. Juli von 10 Uhr - 13 Uhr: Vorstellung der Klanginstallation und des Songs DigitalAnalog – Partizipative Klanginstallation und Live-Songentwicklung mit den Schülerinnen und … mehr