Pressebilder

Bundesweite Kulturagenten-Netzwerkstatt, Juni 2018

"Digitalisierung und Kulturelle Bildung - Hype? Mehrwert? Relevanz?" war das Schwerpunktthema der bundesweiten Kulturagenten-Netzwerkstatt 2018 am 11. und 12. Juni in Berlin. Kulturagent*innen aus allen fünf Bundesländern des Kulturagentenprogramms tauschten sich dazu mit Expert*innen aus - über das Verhältnis von Kultur und Technologie, Menschenbilder und Kunstbegriffe sowie Chancen und Herausforderungen für Demokratie und Partizipation im Digitalen Wandel. Von ihren eigenen Projekten, Erfahrungen und Formaten erzählten die Kulturagent*innen im eigens geschaffenen Marktplatz.

Fotos: Anita Back für MUTIK.


Transfertagung "Mittendrin und auf dem Weg" des Landesprogramms Nordrhein-Westfalen

Am 15. und 16. März 2018 fand in der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW in Remscheid die Tagung "Mittendrin und auf dem Weg" des Kulturagentenprogramms Nordrhein-Westfalen statt. Im Fokus stand die Frage: Wie kann Kulturelle Bildung in (Ganztags-)Schulen langfristig verankert werden? Im Zuge dessen wurden Schulentwicklung und Ganztagsbildung, auch aus jugendpolitischer Perspektive, diskutiert.

Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier: https://www.bkj.de/news/artikel/id/10554.html


Next Culture Symposium der Kulturagenten Hamburg, Mai 2018

In sieben Programm-Jahren „Kulturagenten für kreative Schulen“ haben die Themen Migration, Diversität und Inklusion für die kulturelle Bildung an Schulen zunehmend an Bedeutung gewonnen. Das SYMPOSIUM NEXT CULTURE lud  am 03.-04. Mai ein, gemeinsam mit exzellenten Expert*innen aus Schule, Kunst und Wissenschaft einen Blick auf das Lernen in der internationalen Stadtgesellschaft zu werfen.

NEXT CULTURE stellte Strategien und Methoden transkultureller Aushandlung als Bildungs-Praxis vor. Mit Theorie Teasern, praktischem Perspektivhopping und konsequentem Erkenntnisaustausch öffnete NEXT CULTURE einen Raum für transkulturelle Realitätsentwürfe.