Kulturklassen – Von künstlerischen Projekten zum Unterrichtsprofil

15.11.2018

Was:
- Ankommen, Begrüßung
- Reise durch das Schulhaus: Infos über Kulturklassen des Robert Blum Gymnasiums (RBG) und eigene Fragenentwicklung der Teilnehmenden an von Schüler*innen betreuten Stationen
- Kurzer Input von Fakten
- Storytelling durch die Fortbildenden: Probleme, Schwierigkeiten, Chancen, Erfahrungen mit Kultur am RBG, Ziel: Beantwortung der ersten Fragen der Teilnehmenden
- Weitere Fragen der Teilnehmenden am Fortbildungsende
- Abschluss

Wann: Donnerstag, 15. November 2018, 14 bis 17 Uhr

Wer: Schulleiter*innen und Lehrkräfte, die an der Etablierung von Kulturklassen als Unterrichtsprofil interessiert sind; maximal 15 Teilnehmende

Wo: Robert Blum Gymnasium, Kolonnenstrasse 21, 10829 Berlin

Anmeldung: bis Sonntag, den 30. September 2018 unter kulturagenten.berlin@dkjs.de

Ansprechpartner*in: Dr. Dorothea Ruthemeier

Info & Kontakt: www.robert-blum-schule.de, Tel. 030 – 902 777 172




Kontakt

  • Landesstelle "Kulturagenten für kreative Schulen Berlin"
  • Gemeinnützige Deutsche Kinder- und Jugendstiftung GmbH (DKJS), Regionalstelle Berlin
  • Manuela Kämmerer (Programmleitung) Christine Florack (Programmleitung)
  • Tempelhofer Ufer 11
  • 10963 Berlin
Tel
030 / 25 76 76 -609 // -604
Email