Werk.Gesellschaft.KA – Vol. 1

18.01.2018–19.01.2018

© Victoria Tomaschko

 

„An der ersten Werk.Gesellschaft.KA war besonders reizvoll, aus der Normalität des Diskurses auszubrechen. Es hat Spaß gemacht, Teil von Fiktion zu sein und spielerisch Handlungsmöglichkeiten zu erproben, die nicht zur eigenen Person gehören. Ich habe ganz neue Eigenschaften und Verhaltensweisen an mir entdeckt. Würde ich diese Eigenschaften ausleben, wenn sich die Verhältnisse ändern?“

Angelika, Teilnehmerin

„Mir hat die Werk.Gesellschaft.KA viel Spaß gemacht. Schade war aber, dass wir so früh gehen mussten. Ich fand es sehr toll, dass Leute aller Altersklassen dabei waren und diskutiert und gespielt haben. So etwas sollte es öfter geben, denn ich denke, dass alle etwas dazu gelernt haben. Das Buffet war auch sehr lecker.“

Klara, 8. Klasse, Teilnehmerin

Kontakt

  • Landesstelle "Kulturagenten für kreative Schulen Berlin"
  • Gemeinnützige Deutsche Kinder- und Jugendstiftung GmbH (DKJS), Regionalstelle Berlin
  • Manuela Kämmerer (Programmleitung) Christine Florack (Programmleitung)
  • Tempelhofer Ufer 11
  • 10963 Berlin
Tel
030 / 25 76 76 -609 // -604
Email