Grund- und Stadtteilschule Alter Teichweg

Die Grund- und Stadtteilschule Alter Teichweg ist eine Ganztagsschule, die unseren ca. 940 Schülerinnen und Schülern aus 22 Nationen ganz unterschiedliche Bildungswege erschließt. Sie liegt auf dem Dulsberg, einem aufstrebenden Stadtteil mit besonderen Entwicklungs-Chancen. Sozialer Wohnungsbau mit geringem kulturellem Angebot kennzeichnet die Ausgangsposition. Deshalb haben wir in den vergangenen Jahren im Rahmen eines umfassenden Reformkonzepts das Schulleben so umgestaltet, dass den sozialen Gegebenheiten und Lebensrhythmen der Kinder und Jugendlichen Rechnung getragen wird. Jetzt stellen wir uns der Aufgabe, ein Bewusstsein von Kultur als Querschnittsaufgabe im Schulalltag zu etablieren.

Neben der Zusammenarbeit mit Einrichtungen des Stadtteils arbeiten wir, von unserem Kulturagenten Matthias Vogel maßgeblich darin unterstützt, daran, stabile Kooperationen mit Künstlern, Initiativen und Institutionen aufzubauen.

Wir wollen verlässliche Kulturbausteine aus den Sparten Bühne, Film&Medien und Kunst in allen Phasen der Lernbiographie unserer Schülerinnen und Schüler von der ersten Klasse bis zum Abitur verankern. Interkulturelle Fragestellungen sollen sich wie ein Leitfaden durch den Kulturfahrplan ziehen. Den „Kulturhof Dulsberg“, einen in die Schule integrierten Veranstaltungsort, und den schulinternen Kinosaal wollen wir zu lebendigen Spielstätten ausbauen, die von der Schule aus in den Stadtteil hineinwirken.

Kontakt: www.gs-atw.de

Kontakt

  • Landesbüro Hamburg "Kulturagenten für kreative Schulen"
  • conecco gUG Kultur, Entwicklung und Management
  • Burkhart Siedhoff
  • Stresemannstraße 29
  • 22769 Hamburg
Tel
040 / 72 00 444-51
Email