Stadtteilschule Stellingen

Die Stadtteilschule Stellingen ist eine Schule für alle im Herzen Stellingens mit den Klassenstufen 5 – 13 und einem bilingualen Angebot deutsch / spanisch bis zum Abitur. Zurzeit besuchen ca.1200 Schülerinnen und Schüler aus über 40 Nationen die Stadtteilschule im Nordwesten Hamburgs. Der moderne Wahlpflichtbereich ermöglicht individuelle Schwerpunktsetzungen ab Jahrgang 7. Im Sommer 2015 startet die Stadtteilschule Stellingen mit Profilklassen in den Jahrgängen 9 und 10.

Soziales Lernen, eigenverantwortliches Lernen in Projekten, Berufsorientierung, Lernen mit neuen Medien und Lebenspraxis stehen im Zentrum des pädagogischen Konzepts. Wir haben uns für eine gebundene Ganztagsschule entschlossen, um Chancengleichheit bei allen Schülerinnen und Schülern zu garantieren. Die Form der gebundenen Ganztagsschule gibt uns die Möglichkeit, den Alltag der Schülerinnen und Schüler abwechslungsreicher und interessanter zu gestalten.

Es bestehen Austausche und Partnerschaften mit Schulen in Spanien, Nicaragua und Bosnien und Herzegovina. Risikoschülerinnen und- schüler der Klassenstufen 8 und 9 werden in Kooperation mit SchlauFox gecoacht: „Jedem einen Abschluss“.

Die Stadtteilschule Stellingen verfügt über ein eigenes Oberstufenzentrum am Sportplatzring. Zurzeit werden eine Mensa mit Bühne und Garküche für den Ganztagsbetrieb und eine zweite Sporthalle – eine Zweifelderhalle – gebaut. Im Sommer 2015 soll die neue Mensa mit einem einwöchigen Kulturprogramm und Sommerfest eingeweiht werden.

Im kulturellen Bereich gibt es an der Stadtteilschule Stellingen vielfältige Angebote für die Schülerinnen und Schüler. Neben verschiedenen Chören, einer Big Band und Kulturfesten wurden bereits Theaterprojekte in Kooperation mit dem Hamburger Schauspielhaus und dem Ernst Deutsch Theater sowie Ausstellungen unter anderem im Museum für Kunst und Gewerbe realisiert. Auch in die Außengestaltung des Schulgeländes sind die Schülerinnen und Schüler involviert.

Kontakt

  • Landesbüro Hamburg "Kulturagenten für kreative Schulen"
  • conecco gUG Kultur, Entwicklung und Management
  • Burkhart Siedhoff
  • Stresemannstraße 29
  • 22769 Hamburg
Tel
040 / 72 00 444-51
Email