Maria Montessori Gesamtschule Aachen

Die Maria-Montessori-Gesamtschule Aachen wird in der sechszügigen Sekundarstufe I von ca. 1.000, in der vierzügigen gymnasialen Oberstufe von ca. 300 Schülerinnen und Schülern besucht. Es unterrichten 110 Lehrerinnen und Lehrer, die im GU von sechs Sonderschulpädagoginnen und -pädagogen unterstützt werden. Zum Schulpersonal gehören außerdem zwei Sozialpädagoginnen und -pädagogen, drei Sekretärinnen, eine Schulverwaltungsassistentin und zwei Hausmeister. Die Schule liegt in einem gewachsenen, familienfreundlichen und von Bürgerinnen und Bürgern getragenen Stadtviertel in offener Lage in einem naturnahen Bürgerpark.

Zentraler Erziehungsgrundsatz unserer Schule ist die Stärkung der Autonomie von Kindern und Jugendlichen auf der Basis Montessoris’ Menschenbildes, in dem das „Kind als Baumeister seiner selbst“ gesehen wird. Geleitet vom Vertrauen in die Schülerinnen und Schüler und der Überzeugung, „Kinder kennen ihren Weg“ werden sie durch die Lehrerinnen und Lehrer im Sinne Montessoris „Hilf mir es selbst zu tun“ im Lernen und Leben in der Schule begleitet. Die Schülerinnen und Schüler sollen die Fähigkeit erwerben, zunehmend Verantwortung für das Lernen und den eigenen Weg zu übernehmen.

Im kulturellen Bereich verfolgen wir das Ziel, unsere Schule nach außen und innen stärker zu öffnen. Schülerinnen und Schüler sollen sich nachhaltig von Klasse 5 bis zum Abitur mit aufeinander aufbauenden kulturellen Angeboten auseinandersetzen. Wir wollen ein Kulturportfolio als aus der Kulturpraxis angemessenes Reflexionsinstrument einer alternativen Leistungsbewertung entwickeln.

Unsere Kulturbeauftragte ist Bärbel Koslowski, unsere Kulturagentin Monika Nordhausen.

Kontakt: www.mmge-ac.de

Alle Projekte aus der Transfer- und Modellphase

Expedition Schule 2030

Kontakt

  • Transferprojekt "Kulturagenten für kreative Schulen Nordrhein-Westfalen"

  • Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V.
  • Bianca Fischer, Leitung
  • Küppelstein 34
  • 42857 Remscheid
Tel
02191 / 794-254
Fax
02191 / 794-389
Email