Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium Meuselwitz, Staatliches Gymnasium

Das Veit- Ludwig- von- Seckendorff- Gymnasium Meuselwitz ist ein staatliches Gymnasium mit gebundener Ganztagsschule für die Klassenstufen 5/6.
Rund 400 Schüler werden von 32 Lehrkräften betreut. Besonderer Wert wird innerhalb und außerhalb des Unterrichts auf die europäische Erziehung der Kinder und Jugendlichen gelegt.
Die Schüler/innen werden aktiv in die Gestaltung des Schulalltags einbezogen, z. B. in die Planung und Durchführung von Projekten und außerschulischen Höhepunkten auf verschiedenen Ebenen.
Jede Klassenstufe besucht einmal im Schuljahr eine Theateraufführung im Landestheater Altenburg, im Rahmen eines Theaterabonnements. Die Vor- und Nachbereitung erfolgt im Unterricht, teilweise mit Unterstützung der Theaterpädagogen.
Tradition sind die jährlichen Advents- und Frühlingskonzerte, die Teilnahme an überregionalen Wettbewerben, z. B. für Rezitatoren, und die Mitgestaltung von Höhepunkten der Stadt Meuselwitz.
Zahlreiche Arbeitsgemeinschaften ermöglichen es den Schüler/innen, ihre Freizeit aktiv zu gestalten. In diesem Zusammenhang bestehen Kooperationen mit der Stadtbibliothek, der Musikschule, dem Lindenau Museum Altenburg, verschiedenen Sportvereinen der Region und dem Landestheater Altenburg.
Ziel unserer Arbeit im Rahmen des Kulturagentenprogrammes ist es, Neugier für künstlerische Aktivitäten zu wecken, Kenntnisse über Kultur und Kunst zu vermitteln und vor allem möglichst vielen Schülern/innen Teilhabe an Kultur zu ermöglichen, Kultur zu genießen.
 

Kontakt

  • Landesstelle "Kulturagenten für kreative Schulen Thüringen"
  • Landesvereinigung kulturelle Jugendbildung Thüringen e.V.
  • Katja Nicke, Leitung
  • Anger 10
  • 99084 Erfurt