Projekte

Auswählen nach:
Zeitraum:

Literaturprojekt Anna Seghers

Aufbau Verlag Berlin
01.03.2012–30.09.2012 Schon aufgrund der Namenspatronin der Schule wird in der Anna-Seghers-Schule großer Wert auf Literatur und die Motivation zum eigenen Schreiben gelegt. Der Profilkurs Deutsch (11.Klasse) hat es … mehr

Künstlerische Spurensuche am Staakener Kleeblatt

Foto: Erik-Jan Ouwerkerk
01.03.2012–30.06.2012 Staakener Kleeblatt ist der Name des ehemaligen Staakener Flugfeldes, dessen Zeppelin-Landeplatz von oben betrachtet wie ein vierblättriges Kleeblatt aussah. Auf den Zeppelin-Landeplatz verweisen … mehr

"Mittendrin". Eine Architekturwerkstatt der Carl-Friedrich-von-Siemens Gymnasium

01.03.2012–30.06.2012 Das Berliner Carl-Friedrich-von-Siemens Gymnasium grenzt östlich an den Volkspark Jungfernheide. Südlich grenzt das Gelände an ein Naherholungsgebiet der Siedlungen … mehr

My first choice

01.03.2012–30.06.2012 "Ich sah den Grund nicht ein, weshalb man die alten Fahrscheine, angespülten Hölzer, Garderobennummern (...) Knöpfe und altes Gerümpel nicht ebenso gut als Material für … mehr

Kooperationen mit Museen

01.03.2012–28.06.2012 Der Rahmenplan der Berliner Schulen für das Fach Bildende Kunst – ganz speziell auch für die Oberstufe – sieht verschiedene Themenfelder vor, in denen eine umfassende und … mehr

Wir im Märkischen Viertel - Auftaktveranstaltung

MV: Alles fliegt. Auftaktveranstaltung der Thomas-Mann-Oberschule, der Hannah-Höch-Schule und der Bettina-von-Arnim-Schule
01.03.2012–28.06.2012 Zentrales Thema des Schulnetzwerkes MV im ersten Modellprogrammjahr war die Auseinandersetzung mit dem direkten Umfeld der drei Schulen, der Großwohnsiedlung Märkisches Viertel. Die … mehr

Schüler-Kunstwerke im fotografischen Dialog…

01.03.2012–19.06.2012 Das Robert-Blum-Gymnasium setzt sich im Rahmen des Kulturagenten-Programms intensiv mit der weiteren Entwicklung der Schule und dem Thema „Identität“ auseinander. Dabei geht es um die … mehr

Die Band

01.03.2012–19.06.2012 Das Robert-Blum-Gymnasium setzt sich im Rahmen des Kulturagenten-Programms intensiv mit der weiteren Entwicklung der Schule und dem Thema „Identität“ auseinander. Dabei geht es um die … mehr

Scheherazade 2.012

01.03.2012–19.06.2012 Welche Geschichten haben junge Menschen unterschiedlicher Nationalitäten zu erzählen? In dem Projekt „Scheherazade 2.012“ geht es um die identifikationsstiftende Tradition des … mehr

Kontakt

  • Landesstelle "Kulturagenten für kreative Schulen Berlin"
  • Gemeinnützige Deutsche Kinder- und Jugendstiftung GmbH (DKJS), Regionalstelle Berlin
  • Manuela Kämmerer (Programmleitung) Christine Florack (Programmleitung)
  • Tempelhofer Ufer 11
  • 10963 Berlin
Tel
030 / 25 76 76 -609 // -604
Email