Projekte

Auswählen nach:
Zeitraum:

3 Tage - 2 Streetartisten - 1 Capoeira-Tänzer mit Hund - und das zum Schluss!

Foto: doroB.
11.05.2015–13.05.2015 Interessierte Schüler und Schülerinnen gestalteten in ihren Projekten den Tag der offenen Tür und den 40. Geburtstag des Schulhauses. Mit dem Capoeira-Tänzer Acasio da Silva … mehr

SPUREN SETZEN

04.05.2015–08.05.2015 Beim Projekt SPUREN-SETZEN drehte sich alles um zwei Baumstämme und eine Litfaßsäule. Während die Litfaßsäule seit Jahren unansehnlich mitten auf dem Schulhof  … mehr

WER SIND DIE ANDEREN? –> Eine Reise mit dem Orientexpress

27.04.2015–30.04.2015 In Form einer Projektwoche richtete sich „WER SIND DIE ANDEREN? –> Eine Reise mit dem Orientexpress“ an ca. 190 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 - 9. 13 … mehr

KUNST `n` OVALis

Foto: doroB.
26.04.2015–30.04.2015 220 Schülerinnen und Schüler der Novalisschule in Bad Tennstedt spielten in der Projektwoche KUNST`n`OVALis" mit 22 Lehrerinnen und Lehrern mit den Begriffen ZEIT und OVAL. Dieses Wortspiel … mehr

Zirkus Spacy Crazy – Eine Reise in die Zukunft

20.04.2015–24.04.2015 Ein Zirkusprojekt der RS Elxleben mit dem Kinder- und Jugendzirkus „Tasifan“ und 230 Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 5 - 10 Eine außergewöhnliche … mehr

Geocaching Tour "Schwarze Romantik"

Geocaching Tour "Schwarze Romantik" Foto: Sandra Werner
13.04.2015–05.06.2015 2015 begeht Jena das Themenjahr „Jena 2015. Romantik. Licht. Unendlichkeit.“ Impulsgeber dafür ist die frühromantische Bewegung, die von Jena aus ihren Siegeszug in allen … mehr

Schattentheater

Foto: Thomas Schmidt
12.04.2015–16.04.2015 Die Theater-AG unter Leitung von Kathrin Pulow entwickelte seit Schuljahresbeginn ein neues Stück mit dem Titel „Zweite Wahl“. Nun machte ein Workshop die Schülerinnen und … mehr

Wer steckt dahinter?

Foto: doroB.
12.04.2015–17.04.2015 Die Schülerinnen und Schüler des Kurses „Darstellen und Gestalten“ der Klasse 10 lernen im Workshop mit der Schauspielerin Maria-Elisabeth Wey den Maskenbau und das Maskenspiel … mehr

„medium aevum x ton²“

Foto: Katja Bernhardt
01.04.2015–01.06.2015 Hinter diesem kryptischen Projekttitel verstecken sich zwei viertägige spannende Workshops für Schülerinnen und Schüler der 7. Klassenstufe. Das im Fach Geschichte behandelte Thema … mehr

Kulturagenten für kreative Schulen“ ist ein Modellprogramm der gemeinnützigen Forum K&B GmbH, initiiert und gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes und die Stiftung Mercator, kofinanziert durch den Freistaat Thüringen und in Zusammenarbeit mit dem Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport. Kooperationspartner in Thüringen ist die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung.
LogoTMBJSOfficeRGBmitte dkj2