FotografieDiggaHH – Bilder schweigen nicht

23. Juni 2017 | Hamburg
Foto: André Lützen

Feierliche Buch-Premiere des Fotokataloges

in den Deichtorhallen Hamburg
am    Freitag, den 23. Juni 2017
um    11:00 Uhr

Mal was mit Fotografie machen … Der Wunsch der Schüler*innen der 10. Klasse des Profilkurses Kunst, Kultur und Medien der Brüder-Grimm-Schule war Anstoß für eine intensive, mehrmonatige Zusammenarbeit mit den Deichtorhallen Hamburg und dem Fotografen André Lützen.

Auf Streifzügen durch Hamburg erproben die Jugendlichen vor und hinter der Kamera ihre Inszenierungen in der Stadtlandschaft Hamburgs: Wie nehme ich meine Umwelt wahr, wie stelle ich mich selbst dar? Welcher Ort ist mir wichtig, was sagt er über mich und wie kann ich mit einer Fotografie davon erzählen?
Der persönliche Ausdruck eines jeden Bildes lässt vergessen, dass da jemand hinter dem Objektiv anwesend gewesen sein muss. Die Schüler*innen nehmen die Betrachter*innen mit. Sie lassen sie nah ran an ihre Lebenswelten – die starken und schwachen Momente. Festgehalten in Fotografien, die mehr sagen, als sie auf ersten Blick preisgeben. Allen Bildern gemein ist das Statement: Hier bin ich! – So bin ich! Und der stille Aufruf an den Betrachter: Sieh hin und setz dich auseinander! Diese, meine Welt ist auch deine ...

 

Ein Projekt der Schüler*innen der 10. Klasse
des Profilkurses Kunst, Kultur und Medien der Brüder-Grimm-Schule

in Zusammenarbeit mit den Deichtorhallen Hamburg,
dem Fotografen André Lützen,
dem Lehrer Steffen Biewald
und der Kulturagentin Julia Münz


Kontakt

  • Landesbüro Hamburg "Kulturagenten für kreative Schulen"
  • conecco gUG Kultur, Entwicklung und Management
  • Burkhart Siedhoff
  • Stresemannstraße 29
  • 22769 Hamburg
Tel
040 / 72 00 444-51
Email