Gesamtschule Osterfeld wird "Kulturschule"

2. Dezember 2017 | Nordrhein-Westfalen

Die Gesamtschule Osterfeld, die zu Beginn des Schuljahres 2017/2018 in das Kulturagentenprogramm eingestiegen ist, wird am 2.12. zur Kulturschule ausgezeichnet. Das Qualitätssiegel "Kulturschule", zu dem bereits 10 weitere Schulen in Oberhausen zählen, wird Schulen mit besonderem kulturellem Profil verliehen, die sich innerstädtisch mit den Kulturinstitutionen vernetzen und Kooperationsvereinbarungen mit diesen treffen. Insgesamt soll die Auszeichnung zur Stärkung des kulturellen Profils der Schule führen. Die Kulturschulen erfahren dabei eine besondere Begleitung durch das Bildungsbüro und den Kulturagenten der Stadt Oberhausen.


Kontakt

  • Landesprogramm "Kulturagenten für kreative Schulen Nordrhein-Westfalen"
  • Arbeitsstelle "Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit NRW"
  • Andrea Wegener, Koordination
  • Küppelstein 34
  • 42857 Remscheid
Tel
02191 / 794-378
Fax
02191 / 794-205
Email