Kunst und Lernen

1. Juni 2017 | Baden-Württemberg

Am 1. Juni 2017 fand in der Musikschule Heidenheim die Veranstaltung "Kunst und Lernen" statt. Neben einem Impulsvortrag des bekannten Lernforschers, Schulpädagogen und Schulentwicklers Prof. Peter Fauser „Ohne Vorstellung geht nichts - über die Bedeutung der Imagination für Kunst und Bildung“ gab es vier anschließende Workshops zu verschiedenen Aspekten des Themas.

Die Veranstaltung richtete sich sowohl an Interessierte aller Schularten als auch an alle Kulturschaffende und Vertreter*innen von Kulturinstitutionen aus Heidenheim und dem Umkreis.

Kontakt

  • Landesstelle "Kulturagenten für kreative Schulen Baden-Württemberg"
  • Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Baden-Württemberg e.V.
  • Nils Hoheußle, Leitung
  • Rosenbergstraße 50
  • 70176 Stuttgart
Tel
0711 / 95 80 28 - 20
Email