Baden-Württemberg

Nach dem erfolgreichen Modellprogramm „Kulturagenten für kreative Schulen 2011-2015“ startet ab dem Schuljahr 2015/2016 das Programm „Kulturagenten für kreative Schulen Baden-Württemberg“. Ziel ist es bei Kindern und Jugendlichen Neugier für die Künste zu wecken, mehr Kenntnisse über Kunst und Kultur zu vermitteln und die selbstverständliche Teilhabe an Kultur zu ermöglichen. Zehn Kulturagentinnen und Kulturagenten arbeiten dafür mit Grundschulen, Förderschulen, Werkrealschulen, Realschulen, Gemeinschaftsschulen, Gymnasien und Berufsschulen aus Baden-Baden, Freiburg, Göppingen, Heidenheim, Heilbronn, Konstanz, Mannheim, Pforzheim, Schwäbisch Gmünd und Ulm zusammen. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern, der Schulleitung, Eltern, Künstlerinnen und Künstlern sowie Kulturinstitutionen entwickeln sie ein umfassendes Angebot der kulturellen Bildung und bauen langfristige Kooperationen zwischen Schulen und Kulturinstitutionen auf. Ein Instrument wird dabei die Erarbeitung eines „Kulturfahrplans“ sein. Als Steuerungs- und Planungsinstrument dient er der fortwährenden Reflexion und Analyse, um Kunst und Kultur im Schulalltag zu integrieren.

 

Damit startet in Baden-Württemberg eine vierjährige Überleitungsphase, in der die gesammelten Erfahrungen und das Wissen aus dem Modellprogramm in die Landesstrukturen überführt werden. Ziel dieser Transferphase ist es, die Instrumente und Erfahrungen an interessierte Schulen und Kultureinrichtungen weiterzugeben und die Strukturen für kulturelle Bildung im Land weiter auszubauen.

Auftaktveranstaltung „Kulturagenten für kreative Schulen Baden Württemberg“

Foto: Literaturhaus Stuttgart
2. Februar 2016
Am Montag, den 29. Februar 2016 feiert das Programm „Kulturagenten für kreative Schulen Baden Württemberg“ im Literaturhaus in Stuttgart seine Auftaktveranstaltung. Neben einem … mehr

Abschlusspublikation des Modellprogramms „Kulturagenten für kreative Schulen“ erschienen

16. November 2015
„Die Teilhabe an Kunst und Kultur soll fester Bestandteil des Alltags von Kindern und Jugendlichen werden“: Mit dieser Mission starteten zum Schuljahr 2011/2012 in den Bundesländern … mehr

Die Kulturbotschafter aus Aachen – Der Film

6. Oktober 2015
Mitbestimmung von Schülerinnen und Schülern ist ein wichtiger Aspekt in Projekten im Rahmen des Kulturagentenprogramms. Ein besonderes Format für Schülerpartizipation haben die … mehr

Kontakt

  • Landesstelle "Kulturagenten für kreative Schulen Baden-Württemberg"
  • Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Baden-Württemberg e.V.
  • Nils Hoheußle, Leitung
  • Rosenbergstraße 50
  • 70176 Stuttgart
Tel
0711 / 99 33 89 73
Email