Alexander Müller

Alexander Müller, M.A., ist Erziehungswissenschaftler und Musiker. Er hat in Bochum und Dortmund Politikwissenschaften und Pädagogik studiert und mit seiner Masterarbeit zum Thema: „Kulturelle Bildung als ein Beitrag, Schule neu zu denken?“ abgeschlossen. Bisherige berufliche Stationen waren die Mitarbeit an folgenden wissenschaftlichen Projekten: Forschungsbericht des Landesprogramms NRW „Kultur und Schule“ in Kooperation mit der Kulturwerkstatt Bottrop (2012), Forschungsprojekt „Monitoring kulturelle Jugendbildung NRW“ beim Forschungsverbund DJI/TU Dortmund (2013) sowie Akademie des bundesweiten Modellprogramms der „Kulturagenten für Kreative Schulen“ (2014/15). Er lebt in Berlin und betreut dort als Kulturagent das Robert-Blum-Gymnasium, die Johanna-Eck-Schule und die Werbellinsee-Grundschule.

Verbund II (Friedrichshain-Kreuzberg, Tempelhof-Schöneberg, Neukölln)

Johanna-Eck-Schule
Robert-Blum-Oberschule
Werbellinsee Grundschule

Kontakt

  • Landesstelle "Kulturagenten für kreative Schulen Berlin"
  • Deutsche Kinder- und Jugendstiftung gemeinnützige GmbH (DKJS), Regionalstelle Berlin
  • Manuela Kämmerer (Programmleitung) Christine Florack (Programmleitung)
  • Tempelhofer Ufer 11
  • 10963 Berlin
Tel
030 / 25 76 76 -609 // -604
Email